Gruppenangebote nach Bedarf

  • Hilfen zur Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft, z.B. Theater-, Kino-, Museumsbesuche, Sportveranstaltungen
  • Freizeitgestaltung, z.B. Spielerunden, Bowling, Ausflüge
  • Psychoedukuative Gruppe zum Thema Schizophrenie (Pegasus) zur Auseinandersetzung mit der Erkrankung und Erarbeitung eines individuellen Krisenplan (ca. 2 x jährlich als 14 Stunden Kurs)